Samstag, 17. September 2016

Gartenvögel

Ein Augenschmaus in 3D-Optik.....diese Gartenvögel aus Fichtenbohlen habe ich ausgesägt und mit Acrylfarben bunt bemalt. Um die Farben etwas zarter erscheinen zu lassen, habe ich im Anschluss die Vögel mit weißer Patina überzogen. Die Flügel wurden separat aus Spanplatten zugesägt. Die Augen der Vögel wurden mit dem 3D-Funliner aufgetragen.
Das Ganze habe ich in einer Bastelzeitung gesehen und nachgebastelt, und nun zieren sie unseren Vorgarten.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen